Beratungsbrief finanzplanung konkret
Home
Aktuell
Preise
Shop / Abonnement
Themen / Referenzen
Finanz & Rechen-News
Kostenlos
Partner
Über Uns
Kontakt
Leser-Archiv (Login)

     Das sagen unsere Leser:
 mehr...

Finanzrechner

Es gibt auf dem deutschsprachigen Markt eine Menge von Tools und Finanzrechnern, die dem Berater die Arbeit erleichtern. Neben der PC-Software (wir empfehlen hier den Dr. Kriebel Beratungsrechner www.beratungsrechner.de) gibt es ebenso Taschenrechner (wir empfehlen hier den Dr. Bernd W. Klöckner Finanztaschenrechner http://www.berndwkloeckner.com/shop/) mit der ein Berater alle Fragen des Kunden zu Geld beantworten kann. Hierzu ist es notwendig, mit den verwendeten Finanzrechnern umgehen zu können.

Dr. Bernd W. Klöckner FinanztaschenrechnerIm Beratungsbrief erhalten Sie neben dem Verkäufer- und Finanzwissen auch das nötige Rechentraining mit den oben genannten Produkten. Unsere Autoren, u.a. Bernd W. Klöckner, Dr. Kriebel, Prof. Bockholt, arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich mit den Finanzrechnern und haben diese auch mitentwickelt. Die Leser des Beratungsbriefs „finanzplanung konkret“ berichten uns ständig von neuen Fällen, indem der Finanzrechner den letzten Kick in der Beratung bedeutete, dass der Kunde das Finanzkonzept kauft. Erst dann ist eine Finanzplanung und Vorsorge auch für den Berater erfolgreich.

Sie können sich sicher sein, dass sich der Dr. Kriebel Beratungsrechner oder Dr. Bernd W. Klöckner Finanztaschenrechner für die Beratung lohnt. Er gibt nicht nur Ihnen die Sicherheit, dass alles stimmig ist, sondern auch dem Kunden. Mit einem Taschenrechner, Zettel und Stift ist man näher beim Kunden und kann eher auf die spezifischen Fragen eingehen, welche oft in vieler PC-Software vorgegeben sind. Die Folge ist, dass man leider weniger auf die Fragen und Wünsche des Kunden eingehen kann und der Kunde sich dann gegen ein Beratungskonzept entscheidet, da es nicht zu 100 Prozent zu ihm passt.

Sie müssen also auf die Auswahl Ihres Finanzrechners achten, sodass Sie auf Wünsche schnell reagieren können, sowie auch dem Kunden das Gefühl von Nähe geben. Sie müssen näher beim Kunden sein, anstatt bei der Software oder dem Tool. Das bringen der Dr. Bernd W. Klöckner Finanztaschenrechner, BWK Business und BWK miniMAX, sowie auch der Kriebel Beratungsrechner in eines zusammen. Einen besonderen Faktor beinhaltet sogar der Dr. Bernd W. Klöckner Finanztaschenrechner, mit dem auch viele Verbraucher in der Beratung mitrechnen können. Das bringt dem Kunden die Sicherheit, sich mit dem Beratungskonzept zu identifizieren – schließlich hat man die Zahlen selber ermittelt und die Finanzmathematik wird auf einmal ganz einfach und die Beratung bringt Spaß mit sich.

Der Beratungsbrief „finanzplanung konkret“ hilft Ihnen bei dem richtigen Umgang mit diesen Finanzrechnern. Sie werden den Kunden finanzmathematisch überzeugen. Sie werden den Kunden mit dem Beratungsbrief verkäuferisch mit Finanzdetails überzeugen. Sie werden alle Fragen und Wünsche, die der Kunde zum Thema Geld hat beantworten können. Hierzu ist es wichtig, aktuelle Verkaufsstrategien mit den Finanzrechnern und Taschenrechnern weiter zu verfolgen und bei neuen Änderungen die beste und aktuellste Rechenstrategie zu benutzen.

Testen Sie kostenlos zwei Ausgaben Beratungsbrief „finanzplanung konkret“ und überzeugen Sie sich von der Qualität zu Inhalt und den Umgang mit den Finanzrechnern.

 

Impressum AGB  Datenschutz

finanzplanung konkret - Werner Dütting